Mittwoch, 27. August 2014

ARBEITEN GEHEN

Wir machen im April 2015 ein neues Stück!


Was ist der Wert von Arbeit? Wenn etwas besonders wenig Spaß macht, ist es viel wert? Oder wenn man es besonders gut kann? ARBEITEN GEHEN ist ein Theaterstück für Kinder ab 8 über das Phänomen Arbeit, das von behinderten und nichtbehinderten Schauspielern gemeinsam entwickelt wird.


ARBEITEN GEHEN spielt in einer phantastischen Welt, in der Tiere, Menschen und Roboter gleichberechtigte Arbeitnehmer sind. Erzählt wird die Geschichte von Igor, der einen Schulaufsatz über die Arbeit seines Vaters schreiben soll. Igors Vater ist Busfahrer und er nimmt seinen Sohn kurzerhand mit auf eine Tour durch einen wahrhaft abgefahrenen Berufsverkehr. 

Premiere ist am 9.4.2014 im Lichthof Theater
Weitere Details folgen.
 

Freitag, 24. Januar 2014

Infos "Die Traummaschine" (Januar 2013)

DIE TRAUMMASCHINE
ein Stück für Kinder ab 6 und Erwachsene
Premiere: 27.1.2013 (12:00)
weitere Aufführungen:
27.1., 28.1, 29.1. (jeweils 16:00)

Kinderdisco am 27.1. ab 17:00

im Uebel & Gefährlich, Feldstraße 66

ein Stück von Traummaschine Inc.
mit Judith Huber, Charlotte Pfeifer, Christoph Theussl, Pencil Quincy, Pascal Fuhlbrügge, Markus Schwarzer

gefördert durch
die Hamburger Kulturbehörde

& die Mara und Holger Cassens-Stiftung

Donnerstag, 7. März 2013

Fotos

 





Fotos: Kathrin Brunnhofer  http://www.picturekat.net/

Mittwoch, 30. Januar 2013

Meerschweinchen-Kompressor enttarnt

Mist, aufgeflogen...
http://www.motor-talk.de/forum/promax-performance-chip-aus-ebay-t2578655.html

Traumtagebuch 8

bei meinen eltern, wir sind auf der straße, die "erwachsenen" feiern im garten oder im haus, wir amüsieren uns vorne. alles sieht ein bißchen anders aus als ich es gewohnt bin. hoch oben mitten über der straße ist eine schaukel angebracht, auf der ich hin und her schaukle. es ist wirklich eine riesige schaukel. ich schwinge von grundstück zu grundstück, ich komme fast an die anderen häuser heran. ich kann die büchersammlungen der anderen häuser sehen. jede sammlung verfügt über einen atlas, meistens ein dierke-atlas. ich gebe noch ein bißchen schwung und greife mir bei aschmutats ein buch heraus: ein physikbuch. ich schwinge zurück und schmeiße es in den eingang des hauses meiner eltern.

Montag, 28. Januar 2013

An alle Ganztagsschulkinder

An alle Ganztagsschulkinder: Nicht zu sehr hetzen!
Heute und morgen Start der Traummaschine etwa 10 Minuten später.